Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tour de Kloster Lehnin - 3. Etappe - Emstal

Am vergangenen Sonntag startete die dritte Etappe der Tour de Kloster Lehnin.

Start und Ziel lag dieses mal in Emstal und der Hauptteil, der knapp 30 km langen Runde, lag auf dem Truppenübungsplatz Lehnin.

Der TrÜbPl scheint ein wahrer Radfahrer-Magnet zu sein, denn mit 22 Teilnehmern konnte ein neuer Höchstwert erreicht werden.

Zwischenziel war "Das Kaiserdenkmal bei Damelang", welches an eine Treibjagt aus dem Jahr 1826 erinnern soll.

Dort gab es ein paar Erfrischungsgetränke, bevor die Fahrt dann weiter über die äußere Platzrandstraße und Eichenallee, nach Rädel führte.

In Rädel angekommen teilte sich dann die Gruppe. Ein Teil fuhr auf direktem Weg nach Lehnin und der Rest landete dann wieder an der FFW in Emstal.

Mit dem Wetter hatten wir entsprechendes Glück (Wenn Engel reisen!), denn am Ziel angekommen zog ein kleines Regengebiet über uns hinweg.

 

Zur nächsten Etappe, am 30.06.24 in Rietz, kann ich dann auch die Tour-Stempelkarten aushändigen.

Die Stempel für die bereits absolvierten Touren werden natürlich nachgetragen.

Genauere Infos dann wieder unter "Veranstaltungen" auf der HP des SV Kloster Lehnin und der Gemeinde Kloster Lehnin.

 

Thomas Waldeck

SV Kloster Lehnin

Sektion Radrennsport

Bürger für Kloster Lehnin

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 18. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen