^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

Der Sportverein Kloster Lehnin beabsichtigt in 2018 eine energetische Sanierung ihres Mehrzweckgebäudes durchzuführen. Die Auftragsvergabe erfolgt als öffentlicher Auftragsgeber in Losen. Die Bekanntmachung über öffentliche Ausschreibungen werden durch den Verein auf dem „ Vergabemarkt Brandenburg“ veröffentlich.


Bald geht´s wieder los auf den Sportplätzen in Lehnin und Damsdorf.

Interessierte Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6-18 Jahren sind herzlichst eingeladen!!!


Die Lehniner Ruderer gingen auch im Jahr 2021 wieder auf ihre traditionelle Urlaubsfahrt.

Der eigentliche Plan war eine Wochenfahrt auf dem MAIN zu machen. Wegen der immer noch anhalteneden Regeln konnte man uns nicht garantieren das wir QWuartiere in den Vereinen am Main bekommen können. Daher musste die Planung relativ kurzfristig geändert werden......


Am Mittwoch, 23.06.2021 haben wir Ruderer unser neues Boot, einen C-Einer von der Werft Schellenbacher in Linz/Österreich, getauft.

Am 22.05.2021 wurde das Boot direkt von dem Chef angeliefert. Die Boote werden immer zu einem grösseren Transport zusammengestellt und dann direkt an die Kunden geliefert. Der Transport kam an diesem Tag aus Hamburg.

Das Boot wurde zum Großteil aus Fördermitteln der SPARKASSE MBS Potsdam finanziert. Wir haben uns sehr gefreut das die Finanzierung so problemlos und schnell geklappt hat....

 


Wir haben unsere Trainingsjacken geliefert bekommen!


Die Nachwuchsfußballabteilung veranstaltet am 29.05.&06.06.2021 ein Sichtungstraining.

Interessierte Kinder und Jugendlichen von 6-18 Jahren sind herzlichst eingeladen.


Wir "Rowers & Friends", die Volleyballer der Lehniner Ruderer, haben heute unser Versprechen vom Ende der Saison 2020 eingelöst und uns des Volleyballfeldes des Lehniner Strandbades angenommen.

Wir hatten dem Betreiber das Strandbades, Herrn Kay Schattenberg im letzten Jahr versprochen, ihm beim "Frühjahrsputz" die Arbeit am Volleyballfeld abzunehmen, wenn er im Gegenzug versucht mal wieder neuen Sand für das Feld zu besorgen, da das Spielfeld schon ganz schön "leer" war. Kay meinte das sollte man organisiert kriegen. Wir werden sehen wie die Gemeinde da helfen kann und will........


Seite 1 von 120   »