^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Endlich ist es wieder soweit ... die Boote sind seit einigen Wochen im Wasser ... der Segelplatz ist vorbereitet ... und wir freuen uns auf das Regattawochenende in Lehnin.
Der Start der ersten Wettfahrt ist am Sonnabend (18.05.2019) gegen 10.30 Uhr geplant.


Beim 59. Preis der Stadt Werter (Havel) haben in der Klasse Opti B Max Kinner den 1. Platz und Anna Trost den 8. Platz an den zwei Wettkampftagen errungen.
Katharina Kinner hat in ihrer erst neu gewechselten Bootsklasse Laser 4.7 einen ganz tollen 2. Platz erreicht. Es bestand eigentlich Punktgleichzeit und nach einem Streicher war es dann zur Überraschung aller doch der 2te Platz.  


Wir gratulieren Johann Emmer zur Qualifikation für die Teilnahme an den Europameisterschaften der Optisegler in Frankreich. @Johann ... wir drücken Dir die Daumen, wünschen Dir weiter viel Freude am Segeln, viel Erfolg und "immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel"!.
Dieses Ziel hat Johann mit sehr viel Fleiß erreicht ... und auch die Eltern haben in den vergangenen Jahren "einige Opfer bringen müssen". Wir sind stolz darauf, daß Johann beim SVKL Segeln gelernt hat.


Endlich Saisonbeginn! Am 27. April 2019 trafen wir (die Lehniner Segler) uns nach einer "gefühlt langen" Auszeit zum Ansegeln. Nach der traditionellen Eröffnung am Flaggenmast wurden die Segel gesetzt und wir hatten eine schöne erste Ausfahrt auf "unserem" Klostersee.


Die Freundschaftsregatta des SV Kloster Lehnin findet in diesem Jahr am 18./19. Mai statt. Auch 2019 steht der Segelnachwuchs wieder im Mittelpunkt. Die Jüngsten starten in den Bootsklassen Opti B und Opti C. Die Klasse Opti B haben wir auch 2019 wieder als Ranglistenregatta ausgeschrieben.
Der Optinachwuchs liegt uns am Herzen. Deshalb werden auch in diesem Jahr alle Teilnehmer in diesen beiden Bootsklassen eine Urkunde und einen kleinen Preis erhalten.


Am 23.2.2019 ist unsere Jugendabteilung nach Storkow gefahren um sich mit anderen Kindern in den Bereichen Theorie und Sport zu messen. Um 9:30 eröffnete der Landetrainer die Veranstaltung und gab den Kindern und uns eine Einweisung über den Verlauf des Tages. 


Am 16.2.19 war es wieder soweit. Das 5. Indoor-Matchrace stand an und unsere Jugendgruppe war fast vollzählig vertreten. Es war die erste Gelegenheit in diesem Jahr sich wieder in einen Opti zu setzen.

Kathi, Max, Anna und Josi nahmen aktiv an der Veranstaltung teil um sich mit anderen Kindern aus Brandenburg und Potsdam zu messen. Wencke konnte sich dieses Jahr erst einmal alles anschauen, da sie noch nicht über genug Segelpraxis verfügt.


Hallo, am kommenden Samstag den 16.02 findet im Brandenburger Marienbad das 5. Hallensegeln des Brandenburger Reviers statt. Die Lehniner Jugendgruppe ist dabei zahlreich vertreten und wartet darauf von euch am Beckenrand angefeuert zu werden. Es ist die einmalige Chance die Kinder so hautnah beim Segeln zu erleben.


Der Winter ist ja eigentlich die "Sauregurkenzeit" für den Wassersport. Das wollen wir aber nicht ... und so gibt es in der kalten Jahreszeit die inzwischen feste Tradition der Winterwanderung. Ziel der Wanderung am Sonnabend war dann zum zweiten Mal unsere Sporti. Danke an Trixi und ihre Mannschaft für die gute Bewirtung und das leckere und reichhaltige Buffet!


Am 25. Januar trafen sich die Lehniner Segler zur Jahreshauptversammlung und Vorstandswahl ihrer Sektion. Unser Treffen begann bereits um 19.00 Uhr mit der "normalen" Mitgliederversammlung. Danach übernahm Peter Rauhut die Leitung der Versammlung. Wir zogen Bilanz über das Sektionsleben der Jahre 2017 / 2018, sprachen über die Vorhaben ab 2019 und wir wählten unseren Vorstand.


Seite 1 von 14   »