^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

D-Jugend Lehnin & Damsdorf 2019.jpg

03.11.19

Nachwuchsspielberichte vom 02.11 & 03.11.2019


Es war wieder eine Menge los auf den Sportplätzen in und um Kloster Lehnin.

Von Sieg, Unentschieden und auch Niederlagen war alles dabei...

Kategorie: Fussball
Erstellt von: ChristianAwizio

Spielberichte vom 02.11. & 03.11.2019:

SpG Wachow/Tremmen/Roskow gegen U-18 (1:1)

Endlich konnte die Mannschaft von Trainer Marko Dickmann vollzählig und sogar mit einigen Wechselspielern antreten.

Leider vergaben die "Klosterbrüder" ihre vielen Torchancen und mussten sich am Ende mit einem Unentschieden begnügen.

Für die SG traf Jonas Dickmann.

 

1. C-Jugend gegen FC Deetz (4:5)

Im Heimderby spielten beide Mannschaften mit offenen Visier und es ging hin und her.

Letztendlich setzten sich die Gäste knapp durch.

Je ein Tor schossen Dominic Klotz, Jonas Goldbach, Karl Kretschmer und Chris Hinderlich.

 

2. C-Jugend gegen Teltower FV 1913 II (1:6)

Im Kellerduell erzielten die Lehnin/Damsdorfer zwischenzeitlich den Ausgleich durch Justin Domaczyk.

In der zweiten Halbzeit ließ die Kraft nach und der Gegner zog davon.

 

D-Jugend gegen SG Blau-Weiß Beelitz II (12:2)

Im ersten Durchgang fanden die "Klosterkids" so gut wie gar nicht statt.  

Erst nach der deutlichen Halbzeitansprache von Trainer Christian Awizio zeigten die SGler ein anderes Gesicht und erzielten die notwendigen Treffer.

Die Tore schossen Lukas Fröhlich (5), Julian Pieloth (2),  Johannes Barsch (1), Lennart Pirok (1),  Lennox Wolff (1), Kilian Seele (1)  und Alina Becker (1).

 

E-Jugend gegen Potsdamer Kickers III (3:8)

Gegen den Tabellennachbarn waren die "Klosterkids" viel zu harmlos.

Alle 3 Treffer erzielte Jonas Gante.

 

1. F-Jugend gegen FC Borussia Brandenburg (6:2)

Im Heimspiel zeigten die "Blau-Weißen" eine solide Leistung und gewannen verdient.

Für die SG trafen Jonas Baade (3), Niklas Winter (1), Ben Schmäl (1) und Luca Benke (1).  

 

2. F-Jugend gegen SV Empor Schenkenberg (0:5)

Im Derby fehlten dem Trainertrio Denny Schulze-Berlin, Benjamin Magosch und Marcus Gaidecka einige wichtige Spieler, um dem Gegner Paroli zu bieten.