^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

2. F-Jugend.jpg

02.09.18

Nachwuchsspielberichte vom 01./02.09.2018


Viel los beim Nachwuchs... ...von Niederlagen bis hin zu Siegen war alles dabei!
Kategorie: Fussball
Erstellt von: ChristianAwizio
Spielberichte der SG Lehnin/Damsdorf vom 01.09. & 02.09.2018:
 
FSV Brück gegen B-Jugend (6:0)
Die SGler fanden in der Auswärtspartie nicht so recht ins Spiel und ließen den notwendigen Biss vermissen. 
Am Ende stand eine deutliche Niederlage zu Buche.
 
1. FFC Turbine Potsdam III (w) gegen C-Jugend (1:4)
Die Truppe vom Trainergespann Sven Schulze und Veit Woldt zeigte gegen die Turbine-Mädchen gute Ansätze und fuhr einen sicheren Auswärtserfolg ein.
Je ein Treffer steuerten Paul-Anton Montag, Gianluca Linke, Henrik Langer und Luis Grunert bei.
 
1. D-Jugend gegen BSC Süd 05 II (8:5)
In einer munteren Partie kamen die Lehnin/Damsdorf/Rädeler nach Rückständen immer wieder zurück und setzten sich am Ende souverän durch.
Die Tore schossen Marvin Herbst (2), Marlon Schirner (2), Luis Thürling (2), Jonas Goldbach (1) und Jannis Leue (1).
 
2. D-Jugend gegen SV Blau-Weiß Wusterwitz II (2:3)
Bei der SG fehlte noch die richtige Abstimmung und jeweilige Führungen wurden vom Gast ausgeglichen.
Am Ende war es eine unglückliche Niederlage für die Mannen von Christian Streit und Patrick Pape gegen einen ebenbürtigen Gegner.
Für die SG trafen Lennart Bechert (1) und Stean Müller (1).
 
E-Jugend gegen Alemania Fohrde (5:2)
Die "Klosterkids" vergaben teilweise kläglich ihre Vielzahl an Torchancen und lagen zur Halbzeitpause mit 0:1 hinten.
Im zweiten Spielabschnitt folgten die überfälligen Treffer zum verdienten Heimerfolg.
Die Tore erzielten Lennox Wolff (2), Adrian Forwerk (2) und Lennart Pirok (1).
 
1. F-Jugend gegen Alemania Fohrde (7:3)
Die Blau-Weißen von Trainer Maik Hinze ließen den Ball gut laufen und gewannen deutlich mit 7:3.
Die Tore markierten Robin Haseloff (2), Marlon Stief (2), Eliano Just (1), Niklas Winter (1) und Iven-Jaden Müller (1).
 
2. F-Jugend gegen BSC Süd 05 II (2:13)
Für alle SG-Spieler war es ihr erstes Spiel überhaupt.
Trotzdem gaben sich die Kinder von Trainer Christian Pietzsch nie auf und konnten durch Lean Wolff und Vincent Nossol sogar die Ehrentreffer erzielen.  
 
Mit freundlichen Grüßen
Christian Awizio