^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

homepage.jpg

15.05.17

Die Jugendsegler des SVKL erfolgreich unterwegs


Die Jugendmitglieder des SVKL waren am Wochenende wieder zu Regatten im nahen Umland und in Berlin unterwegs. Beim „Preis der Stadt Werder“ vertraten Josephine Seidel bei den Opti B und Hanna und Jakob Emmer im 420er erfolgreich den Verein. Johann Emmer war derweil beim Havelcup am Wannsee unterwegs.
Kategorie: Jugendarbeit
Erstellt von: Anonym

Josephine trat in der Klasse Opti B an und erreichte nach 2 Wettfahrten unter schwierigen Bedingungen mit drehenden Winden von 11 OPti-B-Seglern einen tollen 7. Platz. Bei den 420er waren insgesamt 16 Mannschaften am Start. Es wurden 3 Wettfahrten gesegelt. Hanna und Jakob erzielten in ihrer ersten gemeinsamen Regatta in der Gesamtwertung einen beachtlichen 4. Platz.

In Berlin konnten am Samstag nur Startversuche unternommen werden. Der Wind war zu unbeständig und es gab viele Fehlstarts. Erst am Sonntag waren 3 Wettfahrten möglich. Mit den Plätzen 2-1-1 ersegelte sich Johann bei insgesamt 56 Opti-A-Seglern souverän den ersten Platz vor Fabio Seutz (15 Punkte) und Ragnar Fischer (15 Punkte). Das war seine zweite A-Regatta, die Johann gewinnen konnte. Denn schon am vergangenen Wochenende gelang ihm der Sieg beim Opticup am Scharmützelsee (40 Teilnehmer). Allen Seglern herzlichen Glückwunsch!