^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

Johann 1.jpg

03.05.15

Opti-Cup 2015 am Scharmützelsee


Nach einem guten 11. Platz von insgesamt 51 Teilnehmern in der Klasse Opti B bei der Potsdamer Kinder- und Jugendregatta am letzten Wochenende konnte Johann Emmer auch an diesem Wochenende beim Opti-Cup am Scharmützelsee seine guten seglerischen Leistungen unter Beweis stellen.
Kategorie: Jugendarbeit
Erstellt von: Anonym

Die Seglergemeinschaft Scharmützelsee e.V. hatte zum jährlichen Opti-Cup eingeladen und ca. 130 Opti-Segler aus Berliner und Brandenburger Vereinen waren der Einladung gefolgt. Johann reiste schon am 1. Mai in Bad Saarow an, da er an einem vom VBS organisierten Training der Opti A´s unter Leitung von Jonas Nachtigall teilnehmen durfte. So konnte er schon mal vorab den Scharmützelsee erkunden und sich auf die Regatta einstimmen.  Bei leichtem, sehr drehendem Wind und überwiegendem Sonnenschein wurden am Samstag  drei  Wettfahrten gesegelt. Am Sonntag frischte der Wind leicht auf, so dass noch einmal zwei Wettfahrten gesegelt werden konnten. Johann gelang gleich in der ersten Wettfahrt ein guter Start und die vielen Stunden auf dem Klostersee stellten sich als Vorteil heraus:  er meisterte die vielen Winddreher gut und beendete diese Wettfahrt als Dritter.  Auch in den folgenden Wettfahrten konnte Johann gut vorne mithalten und erzielte letztendlich einen tollen 8. Platz von 66 Teilnehmern in der Klasse Opti B. Stolz nahm er einen Pokal und einen Mediamarktgutschein, den er per Los gewonnen hatte, mit nach Hause.