^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

17.01.14

Der Klassker


Spieltag 9 Babelsberg - Lehnin Den Klassiker gewonnen... Am vergangenen Wochenende hieß es wieder: "Der Klassiker" der Kreisliga.
Kategorie: Handball
Erstellt von: Anonym
Babelsberg versus Lehnin. Das sich beide Mannschaften seid Jahren kennen und auch eine Freundschaft zwischen den beiden Teams herrscht, ist allgemein bekannt. Daher sind die Spiele immer spannend bis zum Ende und so sollte es auch dieses Mal sein. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, allein die Torausbeute war sehr mager im ersten Duchgang. Babelsberg scheiterte ein ums andere Mal am Lehniner Keeper oder wurde durch Fehlpässe und Unkonzentriertheiten zu Ballverlusten verleitet. Lehnin konnte daraus aber kein Kapital schlagen. Da in der Halle Kleisterverbot herrscht, hatten die Gäste enorme Probleme beim Abschluss und nicht selten flog ein Ball meilenweit am Tor vorbei. Aus diesem Gründen resultiert auch das 8:8 Halbzeitergebnis. Durchgang zwei begann etwas besser für Lehnin. Man konnte sich dank einer stärkeren Phase bis zur 40. Minute auf 11:14 absetzen. Leider kam es dann wieder zum Bruch und Babelsberg kämpfte sich, wenn auch mühsam durch die Gegenwehr der Lehniner, wieder ran und konnte so in der 52. Minute zum 16:16 ausgleichen. Die Schlussphase war an Spannung nicht zu übertreffen. Nachdem das 17:17 gefallen war, gelang es keiner Mannschaft den entscheidenden Treffer zu erzielen. Erst nach einem Konter gelang Lehnin das erlösende 17:18, welches dann 3 Minuten lang bis zum Abpfiff verwaltet wurde. Die Partie war sehr fair, es gab nur eine Zeitstrafe und niemals ein böses Wort o.ä. Lehnin konnte auswärts wieder punkten und so hofft die Mannschaft, dass es auch im Neuen Jahr wieder einen Aufwärtstrend geben wird.