^

Willkommen beim SV Kloster Lehnin

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Energetische Sanierung Mehrzweckgebäude

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg

02.11.11

5.Spieltag


5.Spieltag
Lehnin vs. HV Luckenwalde 09 II 23:15...
Kategorie: Handball
Erstellt von: Anonym
5.Spieltag
Lehnin vs. HV Luckenwalde 09 II 23:15

Früh den Zahn gezogen...

Am vergangenem Wochenende, am 30.10.2011 um genau zu sein, absolvierten die Lehniner Handballer ihr zweites Heimspiel in dieser Saison.Der Gegner hieß diesmall Luckenwalde. Im vergangenem Jahr konnte gegen die Neulinge zweimal in der Liga und einmal im Pokal gewonnen werden. Dieses Jahr hat sich die Mannschaft gefestigt und steht als direkter Konkurrent Lehnin gegenüber.

Die Partie fing recht forsch an. Doch schon von Anfang an war etwas klar, leicht würden die Gäste hier zu keinem Tor kommen. Die ersten 12 (!) Torwürfe der Luckenwalder konnte der Lehniner Keeper parieren und zog schon frühzeitig den ambitionierten Werfern den Zahn. Im Gegenzug gelangen schöne Treffer, wobei der Abschluss wieder einmal sehr zu wünschen übrig ließ. Nach einer kleinen Rangelei wurde die Partie aber wieder etwas ruhiger. Allein das Halbzeitergebnis von 8:5 für Lehnin spricht Bände über das Abschlussverhalten.

Durchgang Zwei begannen die Luckenwalder schnell, scheiterten aber wieder am Keeper und fingen sich nacheinander zwei Kontertore. Lehnin stabilisierte sich auch in der Abwehr und ließ Luckenwalde wenig Spielraum zum Torwurf. Was doch durchkam blieb hinten am Schlussmann hängen, der auch sofort das gut laufende Konterspiel einleitete. Die letzten zehn Minuten wurden dann hektisch, was unter anderem daran lag, dass die Unparteiischen etwas undurchsichtige Entscheidungen auf beiden Seiten trafen. Trotzdem blieb Lehnin obenauf und konnte sich so den 23:15 Heimsieg erspielen.

Nach der Begegnung konnten sich die beiden Mannschaften prima miteinander unterhalten und ein gemütlichen Abschlusstrunk trinken.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Fans bedanken, die uns sehr tatkräftig und lautstark unterstützt haben.